You are currently viewing Pflegeversicherung abschließen

Pflegeversicherung abschließen

PFLEGEVERSICHERUNG ABSCHLIESSEN

Die demografische Entwicklung stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt rasant an, die gesetzliche Pflegevorsorge leistet nur noch eine Ausschnittdeckung.

Kümmern Sie sich mit unserer Hilfe rechtzeitig um Ihren persönlichen Pflegeplan.

Seit der Pflegereform 2017 hängt die Pflegelücke (Differenz zwischen der Leistung der Pflegepflichtversicherung und den tatsächlichen Kosten) bei stationärer Pflege nicht mehr vom Pflegegrad ab, sondern setzt sich nun in den Pflegegraden 2-5 einheitlich zusammen.

Diese Lücke variiert je nach Bundesland und Pflegeeinrichtung erheblich. Die Spannbreite lag 2020 zwischen 1.566 € und 2.651 €(Ø 2.058 €) – mit steigender Tendenz.

Die Pflegelücke bei häuslicher Pflege ist schwer zu beziffern und ist in erster Linie abhängig vom Pflegegrad sowie vom Umfang zusätzlicher (professioneller)Unterstützung (z. B. Fachpflege). Im Schnitt liegt die Lücke zwischen € 400.- und kann bis über @ 1.500.- im Monat gehen.

Viele Pflegezusatztarife sehen neben der reinen Geldleistung auch sogenannte Assistance-Leistungen vor – je nach Gesellschaft sind die versicherten Leistungen unterschiedlich. Die Versicherten werden z. B. bei der Organisation der Pflege, der Auswahl eines Pflegeheimes und/oder des richtigen Pflegeheimplatzes unterstützt sowie durch die Vermittlung bestimmter Pflegeleistungen oder Services (Fahrdienst, Einkaufshilfe, Hauswirtschaftliche Versorgung etc.).

Pflegeversicherung abschließen

Die Pflegekosten werden weiter steigen und belasten Familien. Eine Finanzierung durch Steuern und/oder höhere Beiträge ist unausweichlich – allein durch die demografische Entwicklung dürfte der Beitragssatz der sozialen Pflegeversicherung bis 2040 auf 4,1 % steigen. Die Gesetzliche Pflegeversicherung wird immer nur eine Teilkaskolösung bleiben und die Pflegezusatzversicherung als Ergänzung wird in Zukunft immer wichtiger werden.

PFLEGEVERSICHERUNG ABSCHLIESSEN

SCHLIESSEN SIE RECHTZEITIG EINE PFLEGETAGEGELDVERSICHERUNG ODER EINE PFLEGERENTENVERSICHERUNG AB.

Diese Pflegeversicherungen unterstützen Sie im Pflegefall und auf Wunsch sogar schon vorher. Sie erhalten genau dann professionelle Unterstützung von unabhängigen Experten, wenn es am notwendigsten ist: